ENTSORGUNGSKONZEPT DER ENTOX – GESUNDHEITSGEFÄHRDUNG AM BAUWERK DURCH SCHADSTOFFE BESEITIGEN

Gefährdungen in der Bausubstanz oder in Produktions- und Verbrennungsanlagen entstehen durch verschiedenste Schadstoffe z. B.:

SCHWERMETALLSTÄUBE

DIOXINE

KOHLENWASSERSTOFFE

BELASTETE STÄUBE UND AEROSOLE

Es entstehen aggressive Umweltbelastungen, die bei der Nutzungsänderung oder bei der Vorbereitung zum Abbruch eines Gebäudes eine gesundheitliche Gefährdung darstellen. ENTOX ist hierbei der kompetente Ansprechpartner für diese Entsorgungsleistungen in den Bauwerken. Gezielt und mit Schutzmaßnahmen gegenüber der Umgebung kann hier der selektive Rückbau erfolgen.